12. November 2015

Starnberger Merkur am 10.11.2015

12. November 2015

Kreisbote vom 11.11.15

14. Juli 2015

Andechs

Parteiprominenz der Partei Die Linke steigt diesen Donnerstag auf den Heiligen Berg und lädt um 18.30 Uhr zur Veranstaltung mit Diskussion ins Mälzer Stüberl.

Text:MANU
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de

13. Juli 2015

Starnberger Merkur

7. Januar 2015

Kreisbote Starnberg

22. Dezember 2014

Starnberger Merkur

15. November 2014

 Süddeutsche Zeitung, Landkreis Starnberg, Seite 12

 

Referat von Eva-Bulling-Schröter zum Thema Auswirkungen der geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen auf Energiewende, Verbraucher- und Umweltschutz

 

Text: arm.
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de

16. April 2014

Parsberg Echo, Starnberger Anzeiger und Würmtalecho

 

 

27. März 2014

 Starnberger Merkur

 

 

11. September 2013

Süddeutsche Zeitung, Landkreis Starnberg

 

Der Mann fürs Soziale – Lutz Hänsel engagiert sich für bedürftige Menschen

 

Lutz Hänsel kandidiert für die Links-Partei im Stimmkreis Starnberg für den Landtag.

Seine politischen Schwerpunkte: Soziale Aktivitäten wie Unterstützung von Hartz-IV-Empfängern in Gerichtsverfahren, Friedenspolitik, Datenschutz

Text: Mlchael Berzl,  Foto: Pöstges
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de

 

 

16. März 2013

 

Kreisbote

 

 

17. Oktober 2012

 

Starnberger Merkur

 

 

 

27. Oktober 2010

Süddeutsche Zeitung, Landkreis Starnberg

 

Linke vermissen Konkretes

 

Starnberger Kreisverband beschäftigt sich mit dem neuen Programm der Partei, das 2011 verabschiedet werden soll. Kritikpunkte: deutlichere Stellungnahmen in den Bereichen Friedens- und Subventionspolitik

Text: Mareike Philipp
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de

24. Februar 2010

Starnberger Merkur

 

 

13. Januar 2010

 Süddeutsche Zeitung, Landkreis Starnberg

 

 Linke hält an Forderungen fest

 

Die Linke Starnberg hält an Forderung zur Abschaffung von Hartz IV fest.Das bedingungslose Grundeinkommen wird weiterhin befürwortet. Ein Solidaritätsschreiben an Bischöfin Margot Käßmann (Stellungnahme zum Krieg in Afghanistan) wird diskutiert.

Text: bla, Foto: trey
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de

17. November 2009

Süddeutsche Zeitung, Landkreis Starnberg

 

Linke in Auflösung

 Vom bisherigen Vorstandstrio scheiden der Stellvertretender Sprecher und Schatzmeister aus. In diese Funktionen werden als Nachfolger Volker Stein bzw. Frank Kochale neu gewählt.

Sieglinde Knöchner bleibt Sprecherin des Kreisverbands.

Text: bla
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de

23. 9.2009

 

Würmtalecho 

 

 

23./24.Mai 2009

Süddeutsche Zeitung, Landkreis Starnberg

 

Knöchner tritt wieder an

 

Linke nominieren Direktkandidatin für Bundestag

Die Kreissprecherin der Starnberger Linken, Sieglinde Knöchner bewirbt sich um ein Direktmandat im Wahlkreis 224 (Landkreise Starnberg, Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach. Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit: Bildung, Landwirtschaft, Erarbeitung eines Arbeitsgesetzbuches, Abschaffung von Bundeswehreinsätzen im Ausland.

Die Nominierungsversammlung fand in Starnberg statt.

Text: arm
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de

Januar 2009

Süddeutsche Zeitung, Landkreis Starnberg

 

Abschaffung von Hartz IV gefordert

 

Starnberger Linke über die Arbeitsmarktsituation Referat der arbeitspolitischen Sprecherin der Linken-Bundestagsfraktion Kornelia Möller. Öffentlich geförderte Beschäftigung ist auszuweiten, um zusätzliche versicherungspflichtige Arbeitsplätze zu schaffen. Forderung nach gesetzlichen Mindestlöhnen und nach einem Rechtsanspruch auf Weiterbildung und Qualifizierung für Langzeitarbeitslose.

Text: bla
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de

19. November 2008

Süddeutsche Zeitung, Landkreis Starnberg

 

Linke wählt erstmals Kreisvorstand

 

Sieglinde Knöchner aus Gauting führt die Partei im Landkreis Starnberg

Der Ortsverband Starnberg gehörte bisher zum Kreisverband Oberland, der mehrere Landkreise umfasste. Die neun wahlberechtigten Mitlieder sprachen sich für die Gründung des Kreisverbands Starnberg aus. Sieglinde Knöchner wurde zur Sprecherin und Hermann Ruttmann zum Stellvertreter gewählt.

Text: Blanche Maner;Bild: trey
Bezugsadresse für den Originaltext:
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) München GmbH Content Vermarktung zentral Hultschiner Straße 8 DE 81677 München
Tel.: +49 89 2183-598
Fax.: +49 89 2183-8626
E-Mail: syndication@sueddeutsche.de