14. Dezember 2017

 

Mitgliederversammlung Dezember 2017


Donnerstag, 14. Dezember, Beginn: 19.00 Uhr


1. Bericht von Bernhard Feilzer und Franziska Klotz vom Landesparteitag in Neunburg, am   11. November 2017 

Bericht vom Landesverband »»

2. Jahresabschluss


Ort: Nebenraum im Restaurant „Zadar“ im TV Stockdorf, Maria-Eich-Str. 25, 82131 Stockdorf, Tel. 089 8 57 32 17 (nahe S6-Bahnstation Stockdorf)

Gäste sind wie immer gerne willkommen.
 

18. Januar 2018

Mitgliederversammlung Januar 2018

 

mit Vortrag von Dr. Rudi Netzsch zum Thema:

 

„Das Finanzkapital“

 

Donnerstag, 18. Januar 2018, Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Nebenraum im Restaurant „Zadar“ im TV Stockdorf, Maria-Eich-Str. 25, 82131 Stockdorf, Tel. 089 8 57 32 17 (nahe S6-Bahnstation Stockdorf)

 

Die eigentümlichen Bewegungsformen des Finanzkapitals rufen oft Erstaunen hervor, so dass gar bezweifelt wird, dass die überhaupt noch einen Bezug zur „Realwirtschaft“ hätten. Aber ganz so kann es nicht sein, denn dann könnte es dem Rest der Welt doch herzlich egal sein, wenn es in diesem freischwebenden Wunderreich zu Krisen kommt, es gar zusammenbricht.
Wir werden von der kapitalistisch verfassten „Realwirtschaft“ ausgehen und aufzeigen, wie daraus die Formen des Finanzkapitals erwachsen. Schritt für Schritt: zuerst einfache Handelskredite, dann Banken und schließlich weiter entwickelte Formen des Kredits: Anleihen, Aktien, Derivate, Staatspapiere, etc. Nirgends wird der Bezug zur „Realwirtschaft“ verloren gehen. Im Gegenteil, es wird sich erweisen, dass mit jedem Schritt die Macht des Finanzkapitals über die Wirtschaft umfassender wird – und dass der Inhalt dieser Macht kein anderer ist, als der Gesellschaft ihre eigenen Gesetze, nämlich die der Kapitalverwertung, als in letzter Instanz gültige Notwendigkeit aufzuherrschen.

Gäste sind wie immer gerne willkommen.

Quelle: http://www.dielinke-starnberg.de/willkommen/termine_und_meldungen_im_kreisverband/