Zum Hauptinhalt springen
Bernhard auf der Demo "Hände weg vom Bannwald"

Pro Bannwald - Großdemo in Gilching

Rund 500 Bürger*innen nahmen vergangenen Samstag an der Demonstration gegen das geplante Gautinger Gewerbegebiet teil.

 

Um das von der Nachbargemeinde geplante 60 Hektar große Gewerbegebiet im dreifach geschützten Arial (Bannwald, Landschafts- und Wasserschutzgebiet) „Unterbrunner Holz“ zu verhindern, versammelten sich am 22. September mehrere hundert Demonstrant*innen aus Gilching und Umgebung.

Mit selbstgebastelten Schildern machten auch die Kleinsten klar "Der Wald gehört den Tieren" und "Hände weg vom Bannwald".

Als Bündnispartner waren wir unter anderem mit unserem Vorstandmitglied und Direktkandidaten für die Landtagswahl, Bernhard Feilzer, vor Ort und zeigten unseren Widerstand gegen die blinde Gier nach neuen Gewerbegebieten. Gleichzeitig machten wir uns für den Erhalt des wertvollen Naherholungsgebiets und mehr Naturschutz stark.

Prominente Unterstützung gab es außerdem von den Wellküren, der ortsansäßigen Pianistin Elisabeth Hopkins, sowie Gerhard Polt, der aus seinem Urlaub Grüße ausrichten lies.