Zum Hauptinhalt springen

Ergebnisse der Bundestagswahl vom 24. September 2017

DIE LINKE. Bayern schickt künftig sieben Abgeordnete in den Bundestag.

Herzlichen Glückwunsch an Klaus Ernst, Nicole Gohlke, Susanne Ferschl, Harald Weinberg, Simone Barrientos, Andreas Wagner und Eva Schreiber.

Zweitstimmen der Linken im Bund: 9,2 %

Zweitstimmen der Linken in Bayern: 6,1 %

 

Wahlkreis Starnberg - Landsberg am Lech

Erststimmen ( Bernhard Feilzer ): 4,0 %

Zweitstimmen: 5,4 %

Landkreis Starnberg

Erststimmen: 3,62 %

Zweitstimmen: 5,21 %

Landkreis Landsberg am Lech

Erststimmen: 4,29 %

Zweitstimmen: 5,69 %

Große Kreisstadt Germering

Erststimmen: 4,27 %

Zweitstimmen: 5,54 % 

 

Die Ergebnisse aller Gemeinden im Wahlkreis 224 sind unter

Ergebnis aller Gemeinden »» zu finden.

 

Die Linke hat gerade im Westen und dort vor allem bei jungen Wählern in den Städten ordentliche Zugewinne verbuchen können. So gewann die Linke in Hamburg 3,4 Prozentpunkte und liegt dort bei 12,2%. Und sogar in den Flächenländern Bayern und Niedersachen konnte die Linke zum ersten mal überhaupt die 5%-Hürde meistern. Das sind mehr als Achtungserfolge. 2017 ist die Linke endgültig eine gesamtdeutsche Partei.
Nachdenkseiten vom 27.9.2017.

Wahlergebnisse im Bund, in den Ländern und Wahlkreisen »»